Deckrüden

Alle hier angeführten Deckrüden sind lt. Zuchtordnung des ÖZK zur Zucht freigegeben und haben die erforderlichen Untersuchungen und Voraussetzungen erfüllt
Wenn Sie Ihren Rüden auch in die Deckrüdengalerie des ÖZK eintragen wollen, so senden Sie bitte die Angaben zu Ihrem Rüden, eine Kopie der Zuchtfreigabe-Bescheinigung (oder Kopien der dafür nötigen Unterlagen, siehe unten) und auf Wunsch ein Foto entweder per Post oder per Mail an den Zuchtwart. (siehe Vorstand)
 

Bitte beachten Sie: Diese Deckrüdengalerie umfasst nur Hunde aus dem Besitz von ÖZK-Mitgliedern, die nach den Kriterien des ÖZK zur Zucht freigegeben sind. Die ÖZK-Zuchtfreigabekriterien für einen Rüden in österreichischem Besitz umfassen:

 

» Nachweis des Ausstellungserfolges: Mindestens 2x auf österreichischen Ausstellungen gezeigt (mit Mindesterfolg SG) unter zwei verschiedenen Richtern, wobei eine Bewertung auf einer Internationalen Ausstellung und eine Bewertung bei einer ÖZK-Klubschau erworben sein muß.

» Attest Patellaluxation (Fachärzte lt. Liste im Downloadbereich)

» Attest allgemeine Augenuntersuchung (Fachärzte lt. Liste im Downloadbereich)

» Attest über eventuell vorgeschriebene, rassespezifische Untersuchungen (siehe Zuchtordnungs-  Beiblatt für Ihre Rasse im Download-Bereich dieser Homepage)

Wir ersuchen unsere Deckrüdenbesitzer auf die gültige ZO zu achten und zu kontrollieren, ob Ihre Hunde die geforderten Alters- bzw. Rasse- bedingten Untersuchungen vorweisen können.